SERPland Flugverkehr/Airtraffic Zürich – Auto Direktimport Dänemark – Disneyland Paris – Legoland Deutschland

7Jul/090

:D Ambulante Sondenentwöhnung am Landeskrankenhaus (Unispital) Graz, vergleich ambulant gegenüber stationär, Teil 1

Info vom Landeskrankenhaus (LKH) Unispital Graz

Nachdem bei Ihrem Kind keine zusätzliche medizinische Indikation gegeben ist, ist eine ambulante Sondenentwöhnung an sich die erste Wahl.

Der einzige Unterschied zwischen einer stationären und ambulanten Sondenentwöhnung liegt darin, dass Sie im Falle einer stationären Behandlung eine 24-Stunden medizinische Betreuung haben.

In Bezug auf das Therapieangebot gibt es keinerlei Unterschied, da die einzelnen Therapiestunden vormittags und in manchen Fällen nachmittags stattfinden.

Für die Kinder gestaltet sich eine ambulante Sondenentwöhnung, aus eigener Erfahrung und der Erfahrung von Frau Professor angenehmer. Hinzu kommt, dass die meisten der Kinder, die zu uns nach Graz kommen in ihrer Vergangenheit schon langfristige Krankenhausaufenthalte hinter sich haben und wir auch aus diesem Grund ein ambulantes Setting vorziehen, wenn keine medizinische Indikation vorliegt.

Eine stationäre Sondenentwöhnung ist demnach in erster Linie im Falle einer medizinischen Indikation vorgesehen. Darüberhinaus macht eine stationäre Sondenentwöhnung Sinn, wenn z.B. nur eine Bezugsperson (zumeist die Mutter) mit dem Kind an der Sondenentwöhnung teilnimmt. Da durch das Fehlen des Partners eine wichtige Ressource wegfällt, können diese Mütter durch das stationäre Setting ein wenig entlastet werden.

Wegen des Mittagsschlafes brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Bei bedarf kann Ihrem Kind ein Zimmer zur Verfügung gestellt werden. Zudem hat es einen großen Vorteil, wenn Sie sich die bevorstehenden Wochen ein klein wenig, wie einen Urlaub gestalten.

Unsere Erfahrung nach drei Wochen abmulant (Übernachtung im Hotel)

Der Entscheid einer ambulaten Sondenentwöhnung in Graz war völlig richtig. Die ganzen drei Wochen fühlen sich so wirklich eher wie Urlaub anstatt Krankenhausaufenthalt dar.

Morgens meist zwei Therapiestunden (Logo, Physio, Ergo), um 12:00 Uhr das Spieleessen und nachmittags frei. Im Hotelzimmer haben wir eine Picknickdecke am Boden aufbereitet mit vielen Esswaren darauf. Wir picknicken den ganzen Tag...

Ein Nachteil der aber noch zu erwähnen ist: Sollten übers Wochenende Probleme auftreten (Angst dass Kind z.B. zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmer), so muss die normale Notfallstation der Klinik in Anspruch genommen werden. Was dies bedeutet werden die Meisten wohl kennen. Bei uns warens ca. 2 Stunden rumsitzen bis eine Blutanalyse dann endlich gemacht wurde.
Aber es ist ja im Normalfall nicht anzunehmen dass übers Wochenende überhaupt Probleme auftreten.

.

Bericht zu ambulanter Sondenentwöhnung am Landeskrankenhaus (Unispital) Graz besteht aus diesen Teilen:

Startseite Sondenentwöhnung, Unterkunfts-Übersicht

Teil 1: Ambulante Sondenentwöhnung am Unispital Graz, vergleich ambulant gegenüber stationär

Teil 2: Genannte Vorteile seitens Unispital Graz (abmulante Sondenentwöhnung in Graz)

Teil 3: Hotelsuche nähe Spital Graz wegen ambulanter Sondenentwöhnung, Unterkunfts-Übersicht

Teil 4: Hotelempfehlung nähe Landeskrankenhaus Graz durch Klink und vom Tourismusbüro

Teil 5: Unterkunft nahe Graz - Unser Entscheid “Gasthof/Hotel zum Kramerwirt”

Related Posts:

Comments (0) Trackbacks (2)

Leave a comment

:D Hotelempfehlung nähe Landeskrankenhaus Graz durch Klink und vom Tourismusbüro, Teil 4 « SERPland
:D Hotelsuche nähe Landeskrankenhaus (Unispital) Graz wegen ambulanter Sondenentwöhnung, Unterkunfts-Übersicht, Teil 3 « SERPland