SERPland Flugverkehr/Airtraffic Zürich – Auto Direktimport Dänemark – Disneyland Paris – Legoland Deutschland

12Mar/120

D: Schwarzkümmelöl Kapseln gegen Heuschnupfen–Überdosierung Vitamin E bei Kindern?

Alpinamed Schwarzkümmelöl mit Vitamin E Kapseln

captured_Image.png

Schwarzkümmelöl kaltgepresst (Herkunft: Ägypten), Vitamin E, Rosmarin-Aromaextrakt; Kapselhülle: Modifizierte Stärke; Feuchthaltemittel: Sorbitol, Maltitol, Glycerin; Emulgator: Glycerolmonostearat.
Vegetabil, glutenfrei, lactosefrei, ohne Konservierungsmittel.

Die im Schwarzkümmel reichlich enthaltenen ungesättigten Fettsäuren helfen mit bei der körpereigenen Produktion hormonähnlicher, immunregulatorischer Substanzen.

3 Kapseln enthalten offenbar 30mg (300%) der empfohlenen Tagesdosis für Erwachsene

Somit wären also 10mg die empfohlene Tagesdosis für Erwachsene. Das kommt glaube ich in etwa hin.

Habe im Internet recherchiert dass für Erwachsene ca. 12 mg pro Tag der Idealwert ist. Für Kinder max. 25mg pro KG Körpergewicht in Ordnung sei. Ein Kind mit 30Kg Körpergewicht dürfte also 750mg Vitamin E pro Tag zu sich nehmen??? Der Maximalwert für Vitamin E bei Erwachsenen liegt offenbar bei 300mg! Hier stimmen doch diverse Angaben nicht!

In der Apotheke wurde mir gesagt dass für ein 10-jähriges Mädchen 1 Kapsel pro Tag reicht. Sie erhält hier somit 10mg Vitamin-E

 

3 Kapseln enthalten zudem offenbar Omega 6 Fettsäuren: 860 mg

 

Equazen IQ – Fischöl mit Omega 3 Kapseln

captured_Image.png[4]

2 Kapseln als Tagesdosis enthalten:
800mg Fischöl: 186mg EPA und 58mg DHA
200mg Nachtkerzenöl: 20mg GLA
3.6mg Vitamin E

 

Vitamin-E Überdosierung bei Kindern?

 

Aus der Alpinamed Schwarzkümmelöl Kapsel:  10mg Vitamin-E

Aus der Equazen IQ Fischöl Kapsel: 3.6 mg Vitamin-E

Somit zusammen 13.6 mg Vitamin E, das entspricht in etwa der Tagesdosis Empfehlung für Erwachsene. Ist das aktzeptabel?

Related Posts:

Comments (0) Trackbacks (0)

No comments yet.


Leave a comment

No trackbacks yet.