SERPland Flugverkehr/Airtraffic Zürich – Auto Direktimport Dänemark – Disneyland Paris – Legoland Deutschland

5Jun/074

Wie man Fragen in Internet-Foren garantiert beantwortet bekommt

Es ist nicht nur Theorie sondern wirklich "Best Practice" - vielfach stellt man eine Frage in einem Internet-Forum und man bekommt keinerlei Antwort - einfach nur Stille - niemand scheint interssiert!

Die Lösung ist denkbar einfach. Man(n) oder Frau beantworte sich die Frage einfach selbst - aber total falsch! Also sich einfach unter einem Pseudonym nochmals im Forum anmelden oder als "Gast" eine seriös aussehende völlig falsche Antwort posten.

Ha! Jetzt ist der Ehrgeiz aller Foren-lesenden Personen geweckt, denn was will die Spezies "Mensch" denn mehr als andere Menschen zu belehren?

ICH weiss es ja sowieso viel besser als alle Anderen!

ICH bin der Beste!

ICH bin der Crack! Jeah!

Man glaubt es kaum - aber die falsche Antwort wird binnen Minuten durch vermeintlich richtige Antworten anderer Menschen korrigiert - und ich habe die gesuchte Antwort auf meine Frage höchstwahrscheinlich auch dabei gefunden 😉

Ausgehend von einer richtigen Frage und einer falschen Antwort sind so über zehn richtige Antworten entstanden. Eine wirklich brauchbare Praxis. Etwas unschön in deren Implementierung - der Zweck heiligt hierbei aber wirklich die Mittel ....

Related Posts:

Comments (4) Trackbacks (0)
  1. “vermeintlich” schreibt man mit t 😉

  2. Danke. 🙂
    In Rechtschreibung bin ich ja scheinbar nicht so der Crack 🙁

  3. dein Trick den Besserwisser zu kitzeln funktioniert anscheinend, nicht scheinbar, auch in Blogkommentaren.

    http://www.korrekturen.de/beliebte_fehler/scheinbar_anscheinend.html

  4. Ju! Das scheint doch wirklich zu funktionieren. Also wirklich nicht nur Theorie! Findet sonst noch jemand einen Rechtschreibfehler?


Leave a comment

No trackbacks yet.